Sauerstoff ist ein elementarer Grundstoff, ohne den unser Körper nicht existieren kann. Er ist lebensnotwendig für unsere Körperzellen und ermöglicht erst, dass Nährstoffe zu Energie verarbeitet werden können. Unser Blut tankt Sauerstoffmoleküle aus unseren Lungen und transportiert sie dorthin, wo sie gebraucht werden.
Sauerstoffmangel im Gewebe kann durch zu geringe Aufnahme (z.B. bei Raucherlunge), durch überhöhten Bedarf (bei körperlicher Anstrengung) oder durch eine schlechte Ausnutzung (chronische Entzündungen) hervorgerufen werden.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Sauerstoffaufnahme im Gewebe zu verbessern.
Ich verwende seit langem mit Erfolg die Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Ardenne, die einen hohen Wirkungsgrad besitzt und mit oder ohne Injektionen durchgeführt wird.

Kontakt
<<< zur Startseite